Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens in der Diözese Passau
  • 25 Jan
    Neues von den DLen – Auftakt in 2017

    Neues von den DLen – Auftakt in 2017

    Wie jedes neue Jahr bringt auch 2017 eine erste Sitzung mit sich und diese war eine besondere! Warum? Hier erfahrt ihr mehr...

    Die erste Sitzung führte uns am 20.1 in den verschneiten bayrischen Wald, genauer gesagt nach Hauzenberg, wo wir Steffi, unsere Referentin in Elternzeit und ihre Familie mit Nachwuchs, besuchten. Nach einer gemütlichen Brotzeit gingen wir gestärkt an die neuen bzw. alten Aufgaben.

    Den Auftakt machten zunächst die Berichte der vergangenen Aktionen seit der letzten Sitzung. Dazu gehörten zum einen die Ortsgemeinschaften, zum anderen Großveranstaltungen wie beispielsweise die Jahreskonferenzen. Wer von uns dort war und wie wir im nächsten Jahr auf den Bundesebenen vertreten sind, das könnt ihr auf unserer offiziellen Seite in Facebook nachlesen.

    Im Anschluss hatten die kommenden Veranstaltungen des Jahresprogrammes unsere volle Aufmerksamkeit. So laufen die Planungen für die Oasentage, welche dieses Jahr ein neues Konzept verfolgen, und für das Spaßwochenende mittlerweile voll an. Weitere Informationen zum zweitgenannten könnt ihr unter folgendem Link finden:

    https://www.facebook.com/events/1595942410432489/

    Zusätzlich wirft das Finale unserer Ignatius-Fahrten ihren Schatten voraus. Dazu werden demnächst die Einladungen für die Jugendfahrt an euch verschickt.

    Bevor zum Abschluss noch organisatorisches besprochen wurde, standen die Teams und die inhaltliche Arbeit im Vordergrund. Durch die Verabschiedung des überarbeiteten Positionspapiers auf den Diözesankonferenzen, können wir nun besser an eine Hochschulgruppe der Universität Passau herantreten, was in naher Zukunft geschehen wird.  Nach dem Motto „der stete Tropfen höhlt den Stein“ versuchen wir weiterhin kontinuierlich an dem Thema dranzubleiben und die jahrelange Arbeit zu einem guten Abschluss bringen zu können. Eine weitere Neuerung, welche auf den Dken beschlossen wurde, war das Sender-Team. Dieses hat mit einer Telefonkonferenz die Arbeit aufgenommen. Für den Fall dass ein Mitglied dieses Teams auf euch zukommen sollte, dann habt keine Scheu euch mit einem Artikel zu beteiligen. Je mehr mitschreiben, umso bunter wird er!

    Aufgrund des sehr konzentrierten und effektiven Arbeitens, traten wir zu einer für uns untypischen Zeit, nämlich noch vor Mitternacht, den Heimweg an. Den Abschluss dieses Berichtes bildet ein Funfakt. Bei gefühlt 75% aller Sitzungen findet zeitgleich ein Bayernspiel stattfindet. Glaubt ihr nicht? Dann könnt ihr ja in Zukunft mal darauf achten und vergleichen, wir sind auf Rückmeldungen gespannt! 

     

    So viel soweit von uns. Wir wünschen euch alle Gute für die anstehenden Aufgaben und freuen uns euch bei den nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen! 

    Eure DLen 

    Jonathan Ilg

    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Schreibe einen Kommentar

    Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Diözesanleitungen

Nadine Rimböck

Diözesanleiterin

zuständig für:OGn PfarrkirchenLAGKSJ PassauHüttenwochenende Gruppenleiter-Infotag

Lena Wimmer

DiözesanleiterinGCL-MFOG Windorf

zuständig für:FrauenteamSenderDiözesanverbände RegensburgBayern-Sail

Teresa Aigner

Kirchliche Assistentin GCL-MF

Hannah Müller

Erwachsene Mitarbeiterin GCL-MF

zuständig für:JugendbildungswochenendeKontakt zur Wahlkommission

Jonathan Ilg

Diözesanleiter GCL-JMOG Hutthurm

zuständig für:OG HutthurmBundesebeneThematisches Wochenende

Florian Kronawitter

Diözesanleitung GCL-JM

zuständig für:OG WindorfBDKJ PassauZeltlagerKAR-Service

Andreas Nock

Kirchlicher Assistent GCL-JM

zuständig für:Ignaz e.V.Oasentage

Herbert Schwoshuber

Erwachsener Mitarbeiter GCL-JM

zuständig für:DiözesanratErwachsenen-GCL PassauFinanzen und Mitglieder

Gertraud Kuhles

Referentin

zuständig für:Team Schule

Ingrid Jaworowski

Sekretärin

Unsere Grundlagen

In den Jugendverbänden der Gemeinschaft Christlichen Lebens (J-GCL) schließen sich überwiegend Schüler*innen zusammen.
Sie lernen im Miteinander, Gemeinschaft und ihren persönlichen Glauben reflektiert zu leben sowie Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
Gemeinsam und geschlechtergetrennt engagieren wir uns für Gerechtigkeit sowie für die Gestaltung von Schule, Kirche und Gesellschaft insgesamt.
In den J-GCL erleben wir, dass wir in unserer jeweiligen Individualität und Persönlichkeitsbildung gestärkt werden.

 

Veranstaltungen 

 
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Fragen, Kritik und Anregungen!

Wenn Sie uns über dieses Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 
Innbrückgasse 9, 94032 Passau 0851 393-5430  j-gcl@bistum-passau.de www.j-gcl-passau.de www.instagram.com/jgcl.passau
© Copyright 2019 - Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens in der Diözese Passau