Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens in der Diözese Passau
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 499

  • 25 Feb

    Jugendseelsorgetagung 2017

    Unter dem Motto "Jugend & Bibel GEHT DES ZAM? BIBELARBEIT MIT JUNGEN MENSCHEN HEUTE" fand von 22. bis 24. Feburar die Juseta im Haus der Jugend in Passau statt.

     

    Teilnehmende waren vor allem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Passau sowie ein paar Ehrenamtliche. Von unserer Seite aus waren Andreas, Gertraud, Jhonny und Moni mit dabei.

     

    Der Beginn der Tagung war ein Impulsreferat von Frau Prof. Dr. Sandra Huebenthal vom Lehrstuhl für Exegese und biblische Theologie der Universität Passau. Abends folgte ein Abendtalk mit Domdekan Dr. Hans Bauernfeind sowie Domkapitular Josef Ederer zum Thema 20 / 20. Der Donnerstag war geprägt von vielen verschiedenen Workshops wie "Bibel verstehen - in leichter Sprache", "Deinem Wort auf der Spur", "Personale und soziale Kompetenz - Erfahren und Erleben" sowie "Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen" und "Glauben und Erleben" bei denen es um Bibelarbeit mit jungen Menschen ging. Donnerstagabend fand ein großer Festabend mit dem Thema Arche Noah statt. Das Ende der Tagung bildet das ZIP-Team mit Erlebnispädagogik und Bibel zum Thema Gnade.

     

    Einen Bericht über die Juseta findet ihr auf Youtube unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=JDB1HesFPtI

     

     

  • 22 Feb

    Neues aus den DLen

    Die zweite Sitzung in diesem Jahr fand am Montag, 20.Feburar in Pfarrkirchen statt.

    Themen waren vor allem unsere demnächst anstehenden Veranstaltungen, wie das GIFT, die Oasentage und die Romfahrt.

    Das GIFT ist ein Belohnungstag für GruppenleiterInnen und interessierte J-GCLerInnen ab 16 Jahren! Es wird in einem Studienteil um unser Sommerhighlight "Zeltlager" gehen und anschließend geht es in die Schrottgasse ins "youexit" (https://www.youexit.de/). Zum Tagesabschluss wollen wir uns dann noch etwas gönnen und laden zum Burger essen in die "Zweite Heimat" ein. Wir möchten an dem Tag außerdem dem auf der DK 2016 geäußerten Wunsch eines J-GCL Stammtisches gerecht werden und öffnen die Maßnahme abends für weitere Interessierte: Ab 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein in der "Zweiten Heimat" dazu zu stoßen. Es können also ab abends alle kommen, die tagsüber entweder keine Zeit haben, oder aus anderen Gründen nicht anwesend sein können.
    ANMELDUNG: Bitte per Mail im Büro bis spätestens 2.3.2017!

    Die Einladung für die Oasentage, welche dieses Jahr von 13. bis 15 April in Münchham stattfinden, erhaltet ihr demnächst per Post. Ihr dürft also gespannt sein, was dieses Jahr das Thema ist.

    Auch für unsere Romfahrt von 2. bis 8. September, der letzten Fahrt unserer Reihe „Auf den Spuren des heiligen Ignatius von Loyola“ sind noch Plätze frei! Anmeldungen einfach ins Büro schicken.

    Weitere Punkte in der letzten Sitzung waren die Vorbereitung auf die Jugendseelsorgetagung (JUSETA), welche ab heute in Passau stattfindet, sowie der Bericht des Arbeitskreises J-GCL & Schule.

    Soweit von uns,

    wir sehen uns beim GIFT,

    eure DLen

  • 04 Okt

    Ausflug und Neues aus den DLen

    Auch dieses Jahr gab es als Abschluss des J-GCL Jahres einen Ausflug der Diözesanleitungen, welcher uns letztes Wochenende in die Gemeinde Annaberg-Lungötz in die Region Dachstein-West auf eine Hütte verschlug. Neben brunchen, wandern in der Lammerklamm, baden und saunen, ratschen, einem Spieleabend und natürlich viel leckerem Essen, fand Freitagabend eine letzte DL Sitzung vor der Diözesankonferenz statt.

    Themen waren unter anderem Berichte aus den Ortsgemeinschaften, ein Bericht von der BDKJ Diözesankonferenz, welche am 23. und 24. September im Haus der Jugend in Passau stattfand, Auswertung der Tutorenschulung in Bad Grießbach, eine kurze Vorschau auf das Thematische Wochenende mit dem Titel „Die eigene Meinung zählt – Meinungsbilder im Kontext aktueller Themen“ sowie erste Planungen für die Klausur der Diözesanleitungen und natürlich letzte Vorbereitungen und Absprachen für die anstehende Diözesankonferenz.

    Insgesamt war es ein sehr schönes und lustiges Wochenende und wir freuen uns euch auf der DK am Wochenende zu sehen, um miteinander das J-GCL Jahr 2016 abzuschließen und 2017 zu planen.

  • 21 Aug

    Zeltlager 2016

    Auch dieses Jahr verbrachten ca. 40 J-GCLer und J-GCLerinnen von 13. bis 20. August eine wunderschöne Woche in der Messerschmidmühle! Die Teilnehmenden mussten sich passend zum Thema "MSM Universe - Bereit für die Zukunft?!" der Herausforderung eines Alienangriffes stellen. Um gegen die Wesen von einem anderen Planeten im finalen Kampf am Freitagabend zu gewinnen, wurden den Kindern und Jugendlichen 8 Lehrmeister zur Seite gestellt, welche die ganze Woche Teamfähigkeit, Kreativität, Mut, Ausdauer, Taktik, Orientierung, Kraft und Wissen schulten. Diese Fähigkeiten erlenten die Teilnehmenden unter anderem im Stadtspiel in Freyung, bei den Aktivworkshops (Hiphop, Capoeira, Lightpainting), bei den Kreativworkshops (Lampe, Hologramm, Sternbild, Glas), im Gottesdienst, am Schwimmbadtag, beim Gendertag (Mädchen: Einfach mal anders sein - Fotos in Grafenau und Rodeln / Jungen: Capture the flag) sowie vielen verschiedenen Geländespielen und den Geisternächten.

    Vielen Dank an alle die mit dabei waren egal ob Küche, Orga, Leitung, Referenten, Besucher oder Geister!

  • 25 Apr

    NEWS AUS DER DL ARBEIT

    Am Mittwoch, 20.04.2016 fand in Pfarrkirchen eine weitere inhaltsreiche Sitzung eurer Diözesanleitungen statt.

    Im Gespräch waren unter anderem folgende Punkte:

    Die diözesanweite Veranstaltung "MEETeinander" von BDKJ und BJA Passau wurde reflektiert;

    von den Oasentagen in Haunersdorf, welche mit 18 Teilnehmenden traditionell von Mittwoch bis Samstag in Karwoche stattfanden, wurde berichtet;

    der Ausfall unseres BFUI (Belohnung, Fortbildung und Information) wurde besprochen und inwieweit die geplanten Punkte anderweitig bearbeitet werden können;

    neuste Infos bezüglich des 40-jährigen Jubiläums der J-GCL Passau, welches am 7. Mai in Pfarrkirchen stattfindet, wurden ausgetauscht und noch einige Ideen gesponnen (Anmeldung sind noch möglich!);

    der aktuelle Stand der Zeltlagerplanungen wurde berichtet;

    sowie viele weitere kleinere Themen standen auf der Tagesordnung.

Diözesanleitungen

Elisabeth Fischer

Diözesanleiterin

Bundesebene; LAG;
BDKJ-Passau; Zeltlager;
KAR-Service


Anna Rienesl

Diözesanleiterin

OGen Windorf; KSJ;
Frauenteam; Sender-Team; GIFT;
Thematisches Wochenende;
J-GCL Regensburg

Teresa Aigner

Kirchliche Assistentin GCL-MF

OGen Passau;
Diözesanrat



Hannah Müller

Erwachsene Mitarbeiterin GCL-MF

OGen Hutthurm;
GCL-Wahlkommission,
Präventionsansprechpartnerin;
Spaßwochenende

Klemens Fastenmeier

Kirchlicher Assistent JM

OGen Pfarrkirchen;
Ignaz e.V.; Männerteam;
Präventionsansprechpartner;
Hüttenwochenende; Oasentage

Gertraud Kuhles

Bildungsreferentin

Team Schule;
Honorarkommission;
Satzungskommission


Ingrid Jaworowski

Sekretärin






Herbert Schwoshuber

Finanzen




Ortsgemeinschaften

 

OGen Passau




Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
an die Ortsgruppen Passau

Zur Vorstellung

 

OGen Hutthurm




Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
an die Ortsgruppen Hutthurm

 

OGen Pfarrkirchen

Leitung:
Kathrin Kobler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
an die Ortsgruppen Pfarrkirchen

Zur Vorstellung

 

OGen Windorf

Leitung:
Sebastian Schmid
Anneliese Schmatz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
an die Ortsgruppen Windorf

Zur Vorstellung

Veranstaltungen 

 

Diözesankonferenzen

Details

Unsere Grundlagen

In den Jugendverbänden der Gemeinschaft Christlichen Lebens (J-GCL) schließen sich überwiegend Schüler*innen zusammen.
Sie lernen im Miteinander, Gemeinschaft und ihren persönlichen Glauben reflektiert zu leben sowie Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
Gemeinsam und geschlechtergetrennt engagieren wir uns für Gerechtigkeit sowie für die Gestaltung von Schule, Kirche und Gesellschaft insgesamt.
In den J-GCL erleben wir, dass wir in unserer jeweiligen Individualität und Persönlichkeitsbildung gestärkt werden.

 

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Fragen, Kritik und Anregungen!

Wenn Sie uns über dieses Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 
© Copyright 2020 - Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens in der Diözese Passau